One Two
Kontakt

Dr. Tobias Jungk
Physikalisches Institut
Nußallee 12
53115 Bonn
[Email protection active, please enable JavaScript.]
Tel.: 0228 - 73/7760
 

 
Sie sind hier: Startseite Lehrer/-innen Kontaktstudium Kontaktstudium 2012 14. November 2012

14. November 2012

Dr. Barbara Valeriani-Kaminski, "Vom Higgs-Boson zur Kosmischen Strahlung: Experimente für Schüler des Netzwerks Teilchenwelt"

„Vom Higgs-Boson zur Kosmischen Strahlung: Experimente für Schüler des Netzwerks Teilchenwelt“

Das bundesweite „Netzwerk Teilchenwelt“ gibt Jugendlichen im Alter von 15 bis 19 Jahren und ihren Lehrkräften die Möglichkeit, Elementarteilchenphysik und Astroteilchenphysik zum Anfassen zu erleben. Um die Angebote des Netzwerks kennenzulernen, können Sie selber Messungen mit Daten eines Experimentes am Teilchenbeschleuniger LHC durchführen. Die Daten sind erst vor wenigen Monaten vom ATLAS-Detektor aufgezeichnet und von den Wissenschaftlern des Experimentes zur Verfügung gestellt worden. In den Messungen werden Sie wie echte Teilchenforscher das Z-Boson vermessen, die Struktur des Protons ergründen oder sogar das Higgs-Teilchen suchen, nach dem die Forschungswelt noch fahndet. Möglichkeiten, sich im Netzwerk und in der Teilchenphysik zu engagieren, werden anschließend vorgestellt. Zusätzlich wird das neue Cosmic-Projekt des Netzwerks vorgestellt: Mit einfachen Experimenten aus der Astrophysik können Jugendliche erforschen, wie man kosmische Teilchen messen kann und was sie uns über das Universum verraten.
Der Vortrag von Prof. Dr. Klaus Desch am 07.11. ist keine Voraussetzung zur Teilnahme aber sehr empfehlenswert. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

 

Dr. Barbara Valeriani-Kaminski

Physikalisches Institut

Ort: CIP Pool (Raum 1.008), AVZ, Endenicher Allee 11-13, 53115 Bonn

Artikelaktionen